Von uns für uns - HMP internes Jubelprogramm

MONTAG Vordings: Alles Material wird aus verschiedenen Standorten abgeholt. 

DIENSTAG Aufbau: Bauten, wie Familien- und Gästeschlafzelte, Küche, etc. sowie zusätzliche Bauten wollen wir hier aufbauen. Die Infrastruktur mit Wasser, Klos, Wegweisern uns sowas wird geklärt. 

MITTWOCH Aufbau: Heute geht es an den Aufbau der Jurtenburg - unserem Festzelt. 

 

Vordings, Auf- und Abbau wird vom Lagerbauteam geleitet. Wer Lust hat schon früher auf dem Lager anzureisen oder auch nur für einen Abstecher früher vorbei zu kommen und mitzuhelfen, sei herzlich dazu eingeladen. 

 

 

DONNERSTAG

Bis 10 Uhr erstmal mit Sack und Pack ankommen, Schlafzelte aufschlagen und für die kommenden Tage beziehen. Einiges kann man auf dem Lagerplatz schon entdecken und wenn ein paar Hände noch hier und da mit angepackt haben, steht alles - unser Festlager kann eröffnet werden

Hallo, hallöchen - Großes Begrüßen und Kennenlernen von vielen alten und neuen Gesichtern. 

Nach einem gemeinsamen Abendessen, sind wir gespannt, was der Abend uns bringt (wer hier das Programm gestalten möchte, sei herzlich dazu eingeladen) Zeit zum Quatschen und gemeinsam am Feuer sitzen, ist allemal. Den Auftakt-Tag des Lagers schließen wir mit einem Abendlob, bevor es nochmal zurück ans Feuer oder dann doch in die Schlafsäcke geht. 

 

FREITAG

Kaum kitzelt die Sonne an der Nase, heißt es: Frrüüühstüück! Heute Vormittag wollen wir  gemeinsam Gott feiernDann gibt es Mittagessen und Zeit zum Dösen und Ausruhen - vielleicht noch letzte Vorbereitungen treffen, denn ab 15 Uhr steigt unsere fetzige FeteUm 18.00 Uhr gibt's lecker Abendessen und danach geht es festig weiter, denn dann wollen wir einige Mädels mit in unseren Kreis aufnehmen und zu Pinnen ernennen (19.30-21.30 Uhr). Klar, dass das anschließend gebührend gefeiert wird: Paartey!

 

SAMSTAG

..starten wir mit einem Morgenlob und Frühstück. Jetzt gibt es tudelitudela freie Zeit zum Spielchen spielen, in der Sonne liegen und den Kaffeetisch für unsere Gäste richten, die nach dem Mittagessen auch schon bald eintreffen. 

 

...weiter geht's mit dem Besuchsprogramm...

 

 

 

Wer organisiert was? Wo werden noch kluge Köpfe und fleißige Hände gebraucht? Ich will was beisteuern? Bei welchem Team kann ich mich anschließen? Einen Überblick bekommst du hier.