PROCEDI

Download
Weitere Informationen
Procedi_Flyer_2019-01-28_Ansicht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Armut ist kein Naturgesetz, sondern von Menschen verursacht. Das Gute daran ist, man kann es ändern. Der Verein PROCEDI e.V. und das Evangelische Jugendwerk Hessen e.V. wollen gemeinsam Kinder in Guatemala fördern, die aus schwierigen Verhältnissen kommen. Wir bieten ihnen Raum für persönliches Wachstum, eine gesunde Entwicklung und Zukunftsperspektiven.

PROCEDI wurde Mitte der 90er Jahre von Christof Wünsch gegründet.

Was als Nachhilfeprojekt begann, hat sich mittlerweile zu einem Schulsozialprojekt entwickelt.

PROCEDI ist ein regierungsunabhängiges Schulsozialprojekt, apolitisch und konfessionell ungebunden. Ziel ist es, sozial schwache Familien in ihrer ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen, um so zu einem höheren Lebensstandard und einer besseren Integration in die Gesellschaft beizutragen. Neben Schulunterricht und Hausaufgabenbetreuung erhalten die rund 110 Kinder und Jugendlichen auch psychologische und medizinische Versorgung sowie Nahrung und Kleidung zur Deckung der elementaren Grundbedürfnisse. Darüber hinaus dient das Projekt als Anlaufstelle für die Anwohner*innen: Es werden u. a. Fortbildungen, Näh- und Alphabetisierungskurse für Erwachsene angeboten.

 

Der Verein wird in Deutschland ehrenamtlich geführt wird und damit kommen 98% der Spenden direkt vor Ort an. Finanziert wird das Schulsozialprojekt über Spenden und Patenschaften.

 

Spenden*konto: PROCEDI e.V.
Evangelische Bank
IBAN: DE04 5206 0410 0004 0038 02
BIC: GENODEF1EK1
Verwendungszweck: Name und Adresse

 

Jede Spende ist steuerlich absetzbar. Als gemeinnütziger Verein können Spendenbescheinigungen ausgestellt werden. Die Bescheinigung erhältst du automatisch im ersten Quartal des Folgejahres. Bitte gib hierfür deinen vollständigen Namen und deine Adresse bei der Überweisung an. Vielen Dank!

 

Nähere Informationen: www.procedi.de
Facebook: https://www.facebook.com/PROCEDI/
Instagram: https://www.instagram.com/procedi_guatemala/