18. September 2020
Am 11 September 2020 war bei der Sippe Rigoberta Menchú Tum der Heliand-Pfadfinderinnenschaft wieder ein Sippenthing angesagt. Das ist unser höchstes Entscheidungsgremium. Dabei wurde eine neue Sippenleitung gewählt, bestehend aus Gesa Höhn (20 Jahre), Mira Graf (17 Jahre) und Anna Ehrmann (16 Jahre).

18. September 2020
Am 6. September fand wie jedes Jahr die Sippenaktion der Heliand-Pfadfinderinnenschaft aus Oberstedten und Seulberg statt. Wir trafen uns mit ausreichend Abstand morgens in Oberstedten am Haus Heliand und spielten ein paar Kennenlernspiele, als plötzlich zwei aufgeregte Schlümpfe aus dem Wald auf uns zu gerannt kamen.

14. September 2020
Die Gruppenstunden finden unter strenger Einhaltung der Hygiene- und Schutzkonzepte vor Ort statt. Hier ist das Hygiene- und Schutzkonzept der HMP, welches ergänzend zu den Hygiene- und Schutzkonzepten der Kirchengemeinden und Haus Heliand gilt.

01. September 2020
Nach Monaten ohne zentrale HMP Veranstaltungen war es am letzten Samstag in den Ferien endlich soweit, die große HMP Sommer Aktion hat stattgefunden. Wir sind von Butzbach mit Vorfreude auf das Riesencluedo losgefahren.

24. August 2020
Seit dem 15. August bin ich die Bundesfreiwilligendienstleistende der Heliand Pfadfinderinnenschaft, die mein Leben schon von Kindheit an prägte. Nun, da ich mit der Schule fertig bin, ist es für mich an der Zeit meinem Herzen zu folgen und im kommenden Jahr Kraft, Herzblut und Zeit in die HMP zu stecken. Darauf freue ich mich schon sehr.

20. August 2020
Momentan sind durch Corona ja viele Dinge eingeschränkt und uns allen wird bewusst, was Freiheit eigentlich bedeutet und wie wichtig sie ist. Der HR hat deshalb junge Menschen dazu aufgerufen, eine Insta Story zu diesem Thema zu produzieren und dabei andere Menschen zu befragen, was Freiheit für sie bedeutet...

16. Juli 2020
Uns fehlen noch 5158,00 € für die Finanzierung unserer Bundesfreiwilligen 2020/2021. Warum es sich lohnt für die HMP zu spenden...

14. Juli 2020
Ende Juni 2020 trafen wir uns zur Feuer-Flamme-Zeit auf der Wiese vor Haus Heliand – das war an sich schon etwas ungewöhnliches. Endlich wieder ein richtiges, persönliches Treffen nach Monaten digitaler Gruppenstunden und dem virtuellen Frühlingslager. So waren wir froh, das Wochenende gemeinsam in der Natur verbringen zu können.

09. Juli 2020
Wir trauern um einen unserer großen Brüder der Heliand Pfadfinderschaft. Danke, dass du auch Teil unserer Gemeinschaft warst. Du hast uns auf Lagern beim Zeltbau unterstützt, hast mit einigen von uns ihren ersten Baum gefällt und hast uns auf unserem Weg des Großwerdens begleitet.

10. Juni 2020
Was kann stattfinden? Wann beginnen wieder Gruppenstunden? Was gibt es zu beachten? Die wichtigsten Infos findet ihr hier...

Mehr anzeigen