Unterstützen - warum?!

Weil es Sinn macht, ...

... Mädchen und Frauen in der HMP individuell zu stärken. 

... dass die Pfadfinderinnen weiter einen wichtigen Beitrag zur "Frauenpolitik" leisten können. 

... dass spannende Projekte eine adäquate Förderung erhalten.

... auch in Zukunft HMP-Arbeit zu gewährleisten.

 

Momentan

Unsere pfadfinderische und emanzipatorische Mädchenarbeit im EJW Hessen wird nahezu vollständig ehrenamtlich getragen. Neben der aktuellen Jugendreferentinnenstelle von 17,5%, gibt es eine Stelle für junge Frauen im Bundesfreiwilligendienst (BFD) bzw. Freiwilligem Sozialem Jahr (FSJ). Alle Aktionen, Gruppenstunden und Ämter werden von ehrenamtlichen Schultern getragen.

Neben Geldern des Dachverbandes EJW und der Ortswerke, tägt sich die Arbeit der HMP somit finanziell selbst und wir arbeiten (noch) kostendeckend.

 

Zukünftig

Nun soll die hauptamtliche Jugendreferentinnenstelle (17,5%) auf 50% aufgestockt werden. Die Finanzierung einer solchen Stelle ist ohne Spenden nicht möglich. Besonders eine dauerhafte Sicherung der Stelle ist besonders in wirtschaftlich schwierigen Zeiten wie diesen oft unsicher. Dies beeinträchtigt die Qualität unserer pädagogischen Arbeit, da oft die Planungssicherheit für Lager und Fahrten fehlt und die Belastung für die ehrenamtlich tätigen Pfadfinderinnen steigt.

Jedes Jahr fallen unumgängliche Ausgaben für unser Zeltzeug und weiteres Verbrauchsmaterial an - was benutzt wird, geht auch kaputt und muss schließlich ersetzt werden.

 

Immer gibt es kleine Projekte, die umgesetzt und finanziert werden wollen.

Unterstützen - aber wie?!

Finanzielle Unterstützung

Wenn sie die Arbeit der Heliand Pfadfinderinnenschaft (weiterhin) finanziell unterstützen wollen, dann arbeiten Sie/ihr mit daran, dass

  • wir weiterhin unsere Honorar-und FSJ-Kraft finanzieren können.
  • eine hauptamtliche Jugendrefereninnenstelle geschaffen werden kann.
  • unsere ehrenamtlichen Pfadfinderführerinnen entlastet werden
  • wir weiterhin genügend Zeltzeug und Material einkaufen und erneuern können
  • unsere Arbeit mit den Mädchen und jungen Frauen auf dem pädagogisch aktuellsten Stand bleibt und neue Gruppen-Leiterinnen gut ausgebildet werden.

Gelder können uns durch eine Spende oder als Stiftungsbetrag erreichen. Was da der konkrete Unterschied bei ist, erfahren sie auf den entsprechenden Seiten. 

Jeder Betrag, ganz gleich in welcher Höhe, ob Dauerauftrag oder nicht, ist bei uns willkommen und erwünscht.

Bei Fragen zur genauen Verwendung ihrer Spende oder wenn sie eine Spendenbescheinigung brauchen, wenden sie sich gerne an uns.


Wie man uns sonst noch unterstützen kann...

Sie wollen uns anderweitig unterstützen... oder unterstützen uns bereits und wissen es bloß nicht?

 

... denn uns unterstützen heißt vor allem, auch die Mädchen und Frauen zu unterstützen, die diesen Laden hier mit Leben füllen und sich engagieren.

 

An all diejenigen, die

... auf Familienurlaub verzichten, weil die Tochter auf Zeltlager will,

... unermüdlich dreckige, muffige Zeltlagerkleidung waschen,

... Autos für Wochenendzeltlager verleihen,

... mit dem Abendessen warten, während die Tochter mal später von der Gruppenstunde kommt,

... Bettlaken, Holz, Bastelmaterial und co an die Gruppenleiterinnen geben,

... einfach nett fragen, wer wir sind, anstatt Pfadfinder*innen-Vorurteile auszupacken,

... uns was zutrauen, unterstützen und für uns da sind,

... den unzähligen Pfadfinderinnen-Erlebnissen lauschen auch, wenn sie nicht alles verstehen.

 

Danke, dass es euch gibt!